84. Strausseeschwimmen
Christoph Kampik und Manya Schraub gewinnen Strausseeschwimmen 2009

Am 20. Juni 2009 startete das Strausseeschwimmen am und im Straussee bereits zum 84. Mal, veranstaltet durch den KSC.

Teilnahmeberechtigt waren Mitglieder von Vereinen sowie alle Freizeitsportler, die sich gesundheitlich in der Lage fühlten, am Strausseeschwimmen teilzunehmen. Das Mindestalter betrugt über 1.250 m elf, bei 2.500 m zwölf und bei 5.000 m dreizehn Jahre.

In diesem Jahr nahmen 241 Teilnehmer am Strausseeschwimmen und 33 am Seequerschwimmen, davon 40 Sportler an den Landesmeisterschaften teil. Es Waren fast 300 Betreuer und Besucher im Freibad. 20 Kampfrichter, 22 Helfer aus dem Gymnasium und 16 Organisatoren des KSC unterstützten die Veranstaltung.

Das Strausseeschwimmen über 5.000 m der Herren gewann Christoph Kampik (SG Worms) in 1h 05 min 0 sec, über 5.000 m der Damen gewann Manya Schraub vom AMTV-FTV Hamburg in 1 h 09 min 12 sec.

Weitere Ergebnisse und Fotos folgen.

Zeitlicher Ablauf:
08.00 Uhr Eröffnung des Org.-Büros - Beginn der Anmeldung
09.00-10.00 Uhr Einschwimmen im Badebereich (nur nach Anmeldung im Wettkampfbüro)
10.15 Uhr Eröffnung des Strausseeschwimmen

Start in den einzelnen Wettkämpfen:
WK 1 10.30 Uhr
WK 2 10.40 Uhr
WK 3 12.40 Uhr
WK 4 12.45 Uhr
WK 5 12.50 Uhr
WK 6 12.55 Uhr

Für das Querbeetschwimmen ist um 13.50 Uhr Anmeldeschluss. Um 14.00 Treffen an der Fähre und um 14.30 Uhr der Start.
Gegen 16.00 Uhr erfolgt die Siegerehrung der WK 1 bis 6 und um 16.30 Uhr ist die Ausgabe der Urkunden für alle Starter. (Aufgrund der Teilnehmerzahl und des Wetters kann sich der zeitliche Ablauf geringfügig ändern.)

Am selben Tag finden auch die Internationalen Meisterschaften des Landes Brandenburg im Freiwasser-Langstreckenschwimmen in Strausberg über 2.500 und 5.000 Meter statt. Veranstalter ist der Landesschwimmverband Brandenburg e.V. und Ausrichter der KSC Strausberg e.V.- Abteilung Schwimmen.

Zeitlicher Ablauf:
Freitag 19.06.2009 - Training/Einschwimmen: 15:00 - 18:00 Uhr (Auf der Wettkampfstrecke nach Anmeldung im Org.-Büro)

Sonnabend 20.06.2009
Training/Einschwimmen: 08:00 - 10:00 Uhr (Auf der Wettkampfstrecke nach Anmeldung im Org.-Büro)
Anmeldung/Beschriftung: 08:00 - 10.00 Uhr

Start in den einzelnen Wettkämpfen
Wettkampf 1 5.000 m männlich Startzeit Lauf 1 10:30 Uhr
Wettkampf 2 5.000 m weiblich Startzeit Lauf 1 10:40 Uhr
Wettkampf 3 2.500 m männlich Startzeit Lauf 1 12:40 Uhr
Wettkampf 4 2.500 m weiblich Startzeit Lauf 1 12:45 Uhr

Siegerehrung: ca. 15:00 Uhr

[Strausberg, 20.06.2009]      Impressum
 Fenster schliessen